Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /customers/2/0/7/pierrewahlstrom.se/httpd.www/admin/library/opendb.php on line 4 Notice: Undefined variable: navigator in /customers/2/0/7/pierrewahlstrom.se/httpd.www/browser.php on line 31 Notice: Undefined variable: version in /customers/2/0/7/pierrewahlstrom.se/httpd.www/browser.php on line 32 Leitsite

INFORMATION ÃœBER DEN ZWINGER IMZEDRIFT


Zur Einleitung will ich die Leser Ã¼ber meinen Zwinger informieren und beim Leser Verständnis für die Ziele meiner Zucht schaffen.

Das Ziel meines Zwingers ist es Schäferhunde zu züchten die Anforderungen von Wettbewerbs und Dienst-hundemenschen erfüllen.

Die Haupteinrichtung auf der Wettbewerbsseite ist die auf die internationale Prüfungsordnung und ihr System, d.h. IPO, SchH. 

Pierre Wahlström´s WUSV WM 2007


ANFORDERUNGEN

Folgende Anforderungen werde ich an die Zuchttiere und ihre Nachkommen stellen:

â–ª  Der Hund soll psychisch richtig funktionieren um den Anforderungen für aktive Gebrauchsarbeit und für
    Diensthunde entsprechen zu können.

â–ª  Der Hund soll korrekt gebaut sein, d.h. im Äußeren angepasst für die Arbeit.

â–ª  Der Hund wird in erster Hand an ”Gebrauchsmenschen” die an Wettbewerben in SchH / IPO teilnehmen wollen
   verkauft.

â–ª  Die Zuchttiere müssen HD / AD frei und durch internationale, das Armee- und/oder Polizeiprüfungssystem getestet
    sein (durchgeführt von erfahrenen Prüfern!)

â–ª  Die Zuchttiere dürfen weder mit bekannten genetischen Krankheiten noch anderen Fehlern behaftet sein.


VISIONEN

Meine Visionen sind:
â–ª  Der Hund soll das in der Prüfungsordnung geforderte Temperament, einen angemessenen Kampftrieb und die
   Fähigkeit seinen Verteidigungstrieb stufenweise anpassen zu können haben.

â–ª  Der Hund soll in allen Umgebungen, und mit etwas Ãœbung auch in extremen Umgebungen arbeiten können.

â–ª  Der Hund soll ein gutes Geschlechtsgepräge haben mit korrekt platzierten, kleinen Ohren und dunklen Augen.

â–ª  Der Hund soll in allen Gangarten arbeiten können.

â–ª  Der Hund soll im Schutzärmel einen ruhigen, festen Griff haben.

â–ª  Der Hund soll einen natürlichen Trieb haben eine Fährte zu suchen und auszuarbeiten.

â–ª  Der Hund soll genetisch und natürlich gegenüber seinem Führer untergeben und hellhörig sein.

â–ª  Der Hund soll kurz und kompakt aussehen.Das Obengenannte glaube ich innerhalb eines Zeitraums von 30 Jahren erreichen zu können. Es ist unmöglich einen
typischen „Imzedrift-Hund“ in kürzerer Zeit zu schaffen.

Das liegt daran, dass ich am Anfang meiner Zucht in der Wahl meiner Kombinationen auf manche Eigenschaften verzichten muss um eine gewisse Stärke und Stabilität in dem, was ich erstrebe zu erreichen.

Ich will jedoch hervorheben, dass die Welpen, die aus meinem Zwinger kommen, immer die Grundanforderungen
des Zwingers für Mentalität und Aussehen erfüllen sollen.

ZIELE

â–ª  Ich beabsichtige nur einige Würfe pro Jahr aufzuziehen.

â–ª  Ich beabsichtige hohe Anforderungen an meine Welpenkäufer betreffend der ethischen und moralischen
   Behandlung des ”Imzedrift-Hundes” zu stellen.

â–ª  Ich beabsichtige hohe Anforderungen an die Policy und die Wahl der Abrichtungsmethodik meiner Welpenkäufer
   zu stellen.

â–ª  Ich beabsichtige meinen Welpenkäufern entgegenzukommen, wenn sie mit ihrem Produkt nicht zufrieden sein sollten.

Viel Vergnügen beim Besuch dieser Seite!

Die Links, auf die ich hinweise, möchte ich Ihnen wärmstens empfehlen.


Fam Wahlström
Brösarp 5
270 33 Vollsjö

Phone: +46 416 332 40
Imze.wahlstrom@swipnet.se


MfG/Imzedrift´s